LLG-Spritzenvorsatzfilter PES, Polyethersulfon

LLG bietet eine Linie von Spritzenvorsatzfiltern an, speziell konzipiert für die effektive Filtration einer großen Palette von Flüssigkeiten, Lösungsmitteln, wässriger oder anorganischer Lösungen. Unsere Spritzenvorsatzfilter decken die meisten Anwendungen in der HPLC, in pharmazeutischen, umweltbezogenen, biotechnologischen, Lebensmittel-und Getränkelaboratorien ab.
  • Gespritzte Gehäuse aus Polypropylen und MABS
  • Multifunktionelle Spritzenvorsatzfilter mit beidseitigen Luer-Lock Anschlüssen oder weibl. Luer-Lock-Eingang und männl. Luer-Slip-Ausgang
  • Passend für alle Spritzen mit Luer-Anschluss
  • Steril und unsteril lieferbar
  • Sterile Produkte mit einer Hartblisterverpackung
  • Überlegene Druckstabilität der Gehäuse
Hydrophile Membrane für wässrige und leicht organische Lösungen mit geringer Proteinbindungskapazität.
Die nahezu blindwertfreie Membrane eignet sich hervorragend für die Ionenchromatographie und organische Säuren. Mit Luer-Lock Eingang und Luer-Slip Ausgang.
7.970 213
7.970 213
TypØ FilterPoren größeGehäuse typMenge pro VEBestell Nr.
unsteril130,20PP5009.055 524
unsteril130,45PP5009.055 526
steril130,20Acryl506.285 695
steril130,45Acryl506.285 696
steril250,80Acryl506.285 706
Alternativen:Nachfolgemodelle:

Zuletzt angesehen
LLG-Spritzenvorsatzfilter PES, Polyethersulfon
LLG-Spritzenvorsatzfilter PES, Polyethersulfon